Zum Hauptinhalt springen

Landsvertreter*innenversammlung: Liste der Landtagskandidat*innen

Am 11.06.2022 haben wir die erste Hälfte für eine sehr starke Liste für die Landtagswahl gewählt.

Nach der Eröffnung unserer Landesvorsitzenden Heidi Reichinnek und Lars Leopold und einem Grußwort unserer Bundestagsfraktionsvorsitzenden Amira Mohamed Ali haben wir einstimmig eine Resolution beschlossen, die die Regierung auffordert, sich für eine Übergewinnsteuer einzusetzen.

Außerdem haben wir auf Antrag des Landesfrauenrates festgelegt, dass der erste Platz an eine nicht-männliche Person vergeben werden muss.

Wer sich auf welchem Platz durchgesetzt hat, und was die Kandidierenden bewegt, lest ihr im Folgenden:

 

Platz 1 - Jessica Kaußen: “Ich habe Bock, die Verhältnisse in Niedersachsen zum Tanzen zu bringen!“

Platz 2 - Lars Leopold: “Es ist skandalös, dass Menschen, denen wir unser Geld anvertrauen, mehr Geld dafür bekommen, als Menschen, denen wir unsere Angehörigen anvertrauen!”

Platz 3 - Franziska Junker: ”Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen!”

Platz 4 - Hans-Henning Adler: „Wir brauchen eine gesetzliche Preiskontrolle & Übergewinnsteuer! In den letzten Monaten wurden Millionen in die Taschen der Ölkonzerne geschaufelt - das ist ein Skandal!“

Platz 5 - Marianne Esders: „Es braucht dringend Die Linke im Landtag, links von der trägen SPD und den opportunistischen Grünen!”

Platz 6 - Christoph Podstawa: ”Ich werde zur Landtagswahl nicht nur die soziale Frage stellen, ich werde auch die Eigentumsfrage stellen!”

Platz 7 - Parwaneh Bokah: ”Wir müssen in den Landtag einziehen, denn wir sind die letzte Hoffnung für Menschen, die sonst keine mehr haben!”

Platz 8 - Felix Mönkemeyer: "Rauf mit den Löhnen, runter mit den Mieten“

#LTWNDS22

 

Am 12.06.2022 haben wir die zweite Hälfte unser Liste aufgestellt, mit der wir am 09. Oktober in den Landtag einziehen wollen!


Außerdem haben wir uns mit den Beschäftigten der Stahlindustrie solidarisiert: 
Nach der dritten Verhandlung hat der Unternehmerverband Stahl gerade mal 4,7 % über 21 Monate angeboten - bei der derzeitigen Inflation eine Frechheit!

Wir werden für unseren Einzug in den Landtag kämpfen und uns dafür einsetzen, dass Gewinne gerecht verteilt werden und nicht in der Taschen der Konzerne versinken!

Platz 9 - Maria-Christina Steijn | Platz 10 - Henry Gehrs | Platz 11 - Emily Bäter
 | Platz 12 - Christos Paralis |  Platz 13 - Lena Reinhardt | Platz 14 - Oliver Jan Kornau | Platz 15 - Miriam Rieger | Platz 16 - Alexander Schneider | Platz 17 - Manuela Mast | Platz 18 - Frederick Broßart



Wir freuen uns, mit gemeinsam für ein gerechteres Niedersachsen zu kämpfen!

#DieLinke #LTWNDS22