Pressemeldungen der Partei DIE LINKE

Die Linke

https://www.die-linke.de/

Die hessische Landesregierung plant Kürzungen an den Hochschulen um 34 Millionen Euro. Trotz steigender Kosten und bereits chronischer Unterfinanzierung werden Stellen, Projekte und ganze Institute gefährdet. CDU und SPD hatten zuvor in ihrem Koalitionsvertrag eine verlässliche Finanzierung versprochen. Janine Wissler, Vorsitzende der Partei Die Linke, nahm heute in Darmstadt an den Protesten gegen die Kürzungen teil und erklärt: Weiterlesen

In der Debatte um eine Reform des Ehegattensplittings erklärt die Vorsitzende der Partei Die Linke, Janine Wissler: Weiterlesen

Deutsche vererben und verschenken 2023 Rekordwerte an Vermögen. Dazu erklärt die Vorsitzende der Partei Die Linke, Janine Wissler:  Weiterlesen

Mindestens 29 Menschen sind bei einem israelischen Luftangriff auf eine UN-Schule im Gazastreifen getötet worden. Dazu erklärt die Vorsitzende der Partei Die Linke, Janine Wissler: Weiterlesen

Die Ampel-Koalition plant neue Stromabgabe für Verbraucher. Mit dieser zusätzlichen Abgabe müssen Kunden mit einer neuen Belastung rechnen. Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der Partei Linke, Lorenz Gösta Beutin: Weiterlesen

Laut Angaben ukrainischer Behörden hat Russland bei einem Raketenangriff eine Kinderklinik in Kiew getroffen. Dazu erklärt die Vorsitzende der Partei Die Linke, Janine Wissler:  Weiterlesen

Janine Wissler begrüßt den Protestbrief der Jugendverbände von SPD und Grünen, der sich für eine Abschaffung der Schuldenbremse ausspricht. Der Brief zeige, so Wissler, dass dieser Generation gute Schulen, Schienen und Straßen wichtiger sind, als die Schwarze Null. Weiterlesen

Die FDP-Fraktion plant, das Streikrecht massiv zu beschneiden. Janine Wissler warnt vor den Folgen und stellt sich gegen die Pläne der Liberalen. Weiterlesen

Janine Wissler, Vorsitzende der Partei Die Linke, fährt heute nach Essen, um dort am morgigen Samstag bei den Protesten gegen den AfD-Bundesparteitag zu sein. Dazu erklärt sie: Weiterlesen