Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!

Hier finden Sie alle Informationen über unsere Arbeit im Kreisverband Celle. Sie sind herzlich eingeladen, unsere Mitgliederversammlungen oder Veranstaltungen (siehe Termine) zu besuchen, sofern möglich. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung!

Aktuelles aus dem Kreisverband

Konstituierende Vorstandssitzung

Manuela Mast

Der neu gewählte Kreisvorstand (Manuela Mast, Nicole Stäglich, Behiye Uca, Werner Leise und Hans-Peter Binder) laden die Bürger*innen am 09.02.2024, um 17:00 Uhr, in „Das Büro“, Neustadt 52, 29225 Celle ein. Weiterlesen

Rückblick 2023

Manuela Mast

In diesem Jahr haben Mitglieder des Kreisverband Celle eine Menge erlebt und auf die Beine gestellt. Hier nun ein kleiner Rückblick: Weiterlesen

Reinhard Rohde (Die Linke) zur finanziellen Misere des AKH: "Bund und Land müssen in die Pflicht genommen werden" Bei der heutigen Kreistagssitzung ging es unter anderem um den zusätzlichen Finanzbedarf der AKH-Gruppe in Höhe von insgesamt 90 Millionen Euro. Reinhard Rohde, für Die Linke Mitglied in der Fraktion Klimabündnis im Kreistag, hielt… Weiterlesen

Rede zum Haushalt des Landkreises Reinhard Rohde (Die Linke), Mitglied in der Fraktion Klimabündnis im Kreistag: "Eine linke Perspektive auf den Haushalt heißt: Stärkung der Daseinsvorsorge" Zum Haushalt 2024 des Landkreises Celle hielt Reinhard Rohde heute folgende Rede: Erfreulicherweise ist der Kreistag nicht dem erwartbaren Reflex gefolgt,… Weiterlesen

Haushalt 2024, Sitzung: 14.12.2023

Behiye Uca

Sehr geehrter Herr Vorsitzender, meine Damen und Herren, Jeder Haushalt ist eine politische Absichtserklärung. Der kann man zustimmen, wenn die politische Grundrichtung und die entsprechenden Projekte stimmen. Aber: Vereinzelte positive Vorhaben wie Schulen und Kindergärten reichen unseres Erachtens nicht aus, um diesem Haushalt zuzustimmen.… Weiterlesen

Grußwort zum Îda Êzî-Fest

Behiye Uca

Am Freitag, den 15. Dezember, feiern Êzîdinnen und Êzîden in aller Welt am Ende einer Fastenzeit das Îda Êzî-Fest. Behiye Uca, für Die Linke im Celler Stadtrat schreibt in einem Grußwort: „Das Îda Êzî-Fest wie beim Weihnachtsfest verbunden mit Besinnung und dem Wunsch nach Frieden. Weiterlesen

Reinhard Rohde: „Es müssen Wege her, die Zahl der Betroffenen zu senken“ Im Jahr 2022 hatten im Bereich des Jobcenter Celle 9,3 % der „Bedarfsgemeinschaften“ eine Wohnkostenlücke, also einen Differenzbetrag zwischen den tatsächlichen und erstatteten Kosten. Dabei handelt es sich um 532 Haushalte, die durchschnittlich 94 Euro aus ihrer… Weiterlesen

Bundesparteitagsrede Manuela Mast

Manuela Mast

Liebe Genoss*innen, aufgrund des bevorstehenden Orange Days hab ich nochmal im EU Wahlprogramm reingeschaut und mir fehlen ein paar Sachen. So zum Beispiel, dass einer von 100 Tätern tatsächlich nur angezeigt wird, das liegt daran, weil Frauen direkt nach der Trennung hochgradig vulnerabel sind und ihre Kinder psychisch auffangen müssen. Nur 4… Weiterlesen

Wohngeld Plus wirkt

Reinhard Rhode

Reinhard Rohde (Die Linke): „Deshalb zusätzlich bewerben“ Die Reform des Wohngeldgesetzes hat im Landkreis Celle bisher fast zu einer Verdoppelung der Empfängerinnen und Empfänger. Dies ergab eine Anfrage von Reinhard Rohde (Die Linke), Mitglied in der Fraktion „Klimabündnis im Kreistag“. Weiterlesen

Nicole Stäglich und Manuela Mast kennen die Herausforderungen im Alltag von Alleinerziehenden, da sie selbst Kind(er) allein erziehen. Genau aus diesem Grund laden die beiden ins DIE LINKE Büro, Neustadt 52, 29225 Celle jeden 1. Mittwoch im Monat von 16 bis 17.30 Uhr ein. Diese Treffen bieten einen Ort des netten Austauschs, Plausches, Spieles,… Weiterlesen

Unsere Termine:

KV Celle

Konstituierende Vorstandssitzung - offen

Freitag, den 09.02.2024 um 17 Uhr in unserem Büro

Stammtisch - Celle, was geht?! Die Bar

Stammtisch jeder dritte Dienstag um 19 Uhr in Celle - was geht? - Die Bar!

Alleinerziehenden-Treff

Jeden ersten Mittwoch um 16 Uhr im Büro der Linken Celle


weitere Infos zu den Terminen

Willkommen

im Gruselkabinett

Zu Halloween und zu den Bundeshaushaltsdebatten hatten wir unser Schaufenster passend gestaltet. Denn der Bundeshaushalt soll massiv gekürzt werden und das an den entscheidenden Stellen.

Viele Bürger*innen werden diese Kürzungen indirekt zu spüren bekommen. Bespw. wird beim Freiwilligendienst jede 4. Stelle weggekürzt. Das bedeutet, dass junge Menschen Schwierigkeiten haben werden, einen Ansprechpartner zu finden, wenn sie sich freiwillig engagieren wollen im sozialen oder kulturellen Bereich.

Aber auch viele andere Einzelpläne der Bundesregierung werden gekürzt werden. Für uns ist das ein Haushalt des Grauens. Was konkret noch gekürzt wird, konnten Interessierte unserem Schaufenster zu Halloween entnehmen.

Mietendeckel bundesweit

Mietendeckel bundesweit!

Der Mietendeckel in Berlin geht, aber der Mietenwahnsinn bleibt. Wir sehen den Beschluss des Bundesverfassungsgerichtes nicht als Appell, die Hände in den Schoss zu legen. Für uns ist deshalb klar:

Für ein soziales Mietrecht, einen bundesweiten Mietendeckel oder eine Öffnungsklausel, die den Ländern die Begrenzung der Mieten ermöglicht, brauchen wir einen konsequenten Politikwechsel im Bund und eine starke LINKE.

Jetzt Aufruf unterzeichnen!

News Feed - DIE LINKE

Angesichts der aktuellen Zahlen zu Kosten und Umweltauswirkungen des ständigen Ortswechsels des EU-Parlaments meint Martin Schirdewan, Spitzenkandidat der Linken für die Europawahlen und Vorsitzender der Partei Die Linke: Weiterlesen

Der Bundestag stimmte am Freitag dem Kom­promiss zum Wachstums­chancengesetz zu. Martin Schirdewan, Vorsitzender der Partei Die Linke, kritisiert das Gesetz als ökonomisch sinnlose Mogelpackung: Weiterlesen

Die Tochtergesellschaft im Transportbereich, DB Cargo, verzeichnet seit langem große Verluste, was dazu führt, dass sogar die EU-Kommission Ermittlungen durchführt. Die Vorständin für Güterverkehr der Bahn sieht die Schuld an zu guten Arbeitsbedingungen und zu viel Mitbestimmung der Beschäftigten. Der Vorsitzende der Partei Die Linke, Martin Schirdewan stellt sich hinter die Protestaktionen der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG vor der DB Cargo-Zentrale und erklärt: Weiterlesen

Da sich die Bundesregierung nicht auf ein Förderkonzept für die Solar-Branche einigen kann, ziehen nun erste Solarhersteller wie Meyer Burger ihre Konsequenzen und planen ihre Produktion zu verlagern. Die Schuldenbremse ist offensichtlich auch eine Investitionsbremse. Der Vorsitzende der Partei Die Linke, Martin Schirdewan fordert, dass der Bundeskanzler seine Richtlinienkompetenz zur Frage nach der Schuldenbremse einsetzen muss: Weiterlesen

Gemeinsame Erklärung von den Vorsitzenden der Partei Die Linke, Janine Wissler & Martin Schirdewan, Heidi Reichinnek (Vorsitzende Bundestagsgruppe), Sören Pellmann (Vorsitzender Bundestagsgruppe), Clara Bünger (Bundestagsabgeordnete), Cornelia Ernst (Europaabgeordnete), Susanne Schaper (Landesvorsitzende Die Linke Sachsen), Stefan Hartmann (Landesvorsitzender Die Linke Sachsen), Katina Schubert (Bundesgeschäftsführerin der Partei Die Linke) Juliane Nagel (Mitglied des Sächsischen Landtags) und Mirko Schultze (Mitglied des Sächsischen Landtags) anlässlich des zweiten Jahrestags des Einmarschs russischer Truppen in die Ukraine: Weiterlesen